Basiskurs: Professionelle Familienbegleitung beim perinatalen Tod ihres Kindes

Basiskurs

Image
Logo Palliative Bern
-
nur vor Ort

Schweiz

Stirbt ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach, sind betroffene Eltern auf Schutz, Orientierung und stabilisierenden Beistand angewiesen. Involvierte Fachpersonen sind gefordert, in solch komplexen Betreuungssituationen einfühlsam und kompetent zu begleiten und der Heftigkeit des Geschehens standzuhalten. Dieser Kurs bietet auch Fachleuten, die Familien im weiteren Lebensverlauf begleiten, einen fundierten Einblick in das Akutgeschehen. Mit Inputreferaten werden die Teilnehmenden für diese herausfordernde Situation des Elternseins sensibilisiert und erkennen deren Auswirkungen auf das weitere Leben. Kernelemente der akuten Krisenbegleitung und die Bedeutung der Selbstwirksamkeit sind wichtige Bestandteile dieser Weiterbildung.

Bern, fachstelle@kindsverlust.ch

Kosten:
CHF 350.-
CHF 270.- für Mitglieder Verein Kindsverlust